Hagen Rether: hart aber herzlich

Über Werners Traumlounge bin ich auf den Beitrag von Hagen Rether gestoßen, den ich sehr berührend fand und gleich mal teilen wollte. Ist aber leider aufgrund technischer Unfähigkeit meinerseits gescheitert. Jetzt als nochmal. Ansehen lohnt sich.

11 Kommentare zu „Hagen Rether: hart aber herzlich“

  1. Ich habe schon drei Mal Hagen Rether auf der Bühne live erlebt und bin jedes Mal begeistert, wie er Themen vorträgt: frei – auf den Punkt gebracht, und das manchmal sogar über vier Stunden an einem Stück! Da kann es passieren, dass sein Programm, das um 20:00 Uhr beginnt erst nach Mitternach endet. Großartig!

    Gefällt 3 Personen

  2. hatte ich schon vermisst. ebenso wie manch anderen der besseren kabarettisten, die sich irgendwie alle zurück gezogen zu haben scheinen.
    umso bedeutsamer ist der schlusssatz: “ und dann ziehe ich mir meinen anzug an, gehe auf die bühne und sage mir, wenn die das schaffen, kann ich das auch.“

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s